„Um für unsere Kunden vom Start-up bis zum Global Player substantielle Neuerungen zu schaffen, kombinieren wir Forschung, Strategie, Design und Magie“, sagen Sven Rudolph, Crasten Schelling und Ralf Webermann. Es kann Zauberei sein, die sie zu ihrer einzigartigen Verschmelzung von Funktionalität und Verspieltheit führt, oder einfach ein scharfes Beobachtungspaar mit einem menschlich geprägten Ansatz und einem Sinn für zeitlose Formen. Ob E-Bike, Beistelltisch oder Küchengerät, ihre Stücke verweben subtil zeitgenössische und symbolische Aspekte und hinterlassen immer einen angenehmen Charakter. Bevor das Hannoveraner Trio 2005 ein eigenes Studio gründete, arbeitete es für Marcel Wanders in Amsterdam und Vogt & Weizenegger in Berlin. Seitdem haben sie viele Auszeichnungen und Nominierungen erhalten. Mit pulpo trafen sich die Designer während des Studiums und betrieben bereits ihr ehemaliges Studio Ding3000. RSW ist heute einer der ersten Kreativen, mit denen pulpo zusammengearbeitet hat, eine langjährige Zusammenarbeit, die 2010 begann und bis heute andauert, mit ihren neuesten Stücken Bola, Llano, Maket und Merit, Teil der Fabulously Awesome Tablescape Kollektion.

PRODUKTE